Seitenpfad:

BAU-TARIFVERHANDLUNGEN: ARBEITGEBER KEHREN AN VERHANDLUNGSTISCH ZURÜCK

tarif-bau
02.07.2021
Presse

Die Aktionen der vergangenen Wochen haben Wirkung gezeigt. Die Arbeitgeber
haben verstanden, dass sie nicht einfach die Verhandlungen abbrechen oder auf die lange Bank schieben können.

Danke an alle in den Betrieben, die dazu beigetragen haben. Die Arbeitgeber werden nun an den Verhandlungstisch zurückkehren – früher als angekündigt. Ende Juli geht es los.

Wir werden jetzt mit den Arbeitgebern ein komplexes Paket verhandeln. Am Ende wird es um bessere Perspektiven, mehr Sicherheit und höhere Verlässlichkeit gehen.

Darum verhandeln wir jetzt über unsere Forderung nach höheren Einkommen, einer besseren Wegezeitentschädigung und die Themen der moderierten Spitzengespräche.

Gemeinsam mächtig: Mit Dir geht mehr!

Die Arbeitgeber werden uns all‘ das nicht freiwillig geben. Jetzt gilt es: Beteilige Dich in den nächsten Wochen an unseren Veranstaltungen und Aktionen. So halten wir gemeinsam den Druck hoch und unterstützen unsere Verhandlungskommission.

Wir machen uns weiter stark für:

  • Höhere Einkommen,
  • eine finanziell attraktive Wegezeitentschädigung.
  • die zügige Angleichung der Ost an die West-Einkommen.